Suchen ...

Schönheitstyp Winter – welche Farben passen zu Brünetten mit hellem Teint?

Der Schlüssel zum Erfolg bei der Auswahl eines Outfits liegt darin, festzustellen, was für Schönheitstyp Du bist. Richtig ausgewählte Farben der Kleidung ermöglichen es Dir, den Teint zu betonen und ihm Glanz zu verleihen. Wenn Du dunkle Haare, helle Haut und eine intensive Augenfarbe hast, gehörst Du wahrscheinlich zur Gruppe der Frauen mit Schönheitstyp Winter. Mach Dich unbedingt mit seinen Eigenschaften vertraut, was Dir bei der Auswahl eines Outfits hilft, das Deine Vorteile am besten unterstreicht.

Der Schönheitstyp lässt sich in vier Jahreszeiten einteilen: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wie Du sie unterscheidest, wodurch sie sich auszeichnen und welche Farben in Deinem Kleiderschrank nicht fehlen sollten, wenn Du ein kühler Farbtyp bist, liest Du im heutigen Artikel.

sale - 70%

Der Teint einer Frau mit Schönheitstyp Winter ist kühl und sogar Porzellan (dazu zählen Megan Fox und Dita Von Teese) oder dunkel (Monica Bellucci, Salma Hayek). Das Haar der Damen, deren Schönheit Schneewittchen ähnelt (schneeweiße, alabasterfarbene Haut), ist meistens rabenschwarz. Frauen mit dunklem und olivfarbenem Teint erinnern an Lateinamerikanerinnen – ihre Gesichter sind dunkler und leicht gebräunt – sie sind meist dunkelhaarig. Der Schönheitstyp Winter gibt keine bestimmte Augenfarbe an. Er zeichnet sich durch einen deutlichen Kontrast zwischen der Farbe der Regenbogenhaut und dem Augenweiß sowie den dunklen Augenbrauen und Wimpern aus.

Schönheitstyp Winter
Schönheitstyp Winter

Hier herrscht volle Freiheit, aber es gibt einige Regeln, die befolgt werden müssen. Zuallererst sollten Farben für Frauen mit Schönheitstyp Winter intensiv, frostig und kontrastreich sein. Ob gedämpft oder bunt, für blasse Farben ist hier kein Platz. Wenn Weiß, dann nur Schneeweiß, Braun in der Bitterschokolade-Variante und Tiefschwarz. Wintertypen sollten warme Nude-, Beige- und Pastelltöne vermeiden.

Farben für den Winter: Dunkelblau und Graphit

Alle dunklen Blau– und Graphittöne sind ein Volltreffer für den Wintertyp. Dunkelblau betont den Porzellan-Teint wunderbar und kontrastiert perfekt mit dunklem Haar. Für ein dunkelblaues Outfit sind rote Nägel oder Lippen willkommen. Trage Graphit in Gesellschaft von silbernen Accessoires.

Farben für den Winter: Schwarz und Weiß

Schwarze oder weiße Total-Looks und sogar schwarz-weiße Outfits – sie alle sind perfekt für Frauen mit einer winterlichen Schönheit. Es gibt eine Regel: Weiß muss einen kalten, schneeweißen Farbton haben, und Schwarz sollte tief sein, keinesfalls matt. Folge Rooney Mara mit dem typisch winterlichen Schönheitstyp und entscheide Dich für schwarze Nägel.

Wie bei Dunkelblau mögen schwarz-weiße Outfits rote Akzente – rote Lippen, Nägel oder High Heels sind für schwarz-weiße Kleider unerlässlich!

Farben für den Winter: Eisblau

Wenn Du Dein Abenteuer mit der Auswahl einer Farbe für Deine winterliche Schönheit gerade erst beginnst, folge unbedingt dem Instagram-Profil von Dita Von Teese. Das amerikanische Model ist berühmt für Schneewittchens Porzellanschönheit und schwarze Haare. Das Markenzeichen von Dita sind rote Lippen, die sie sogar zu blauen Looks trägt. Denke daran, wenn Du Dich für Blau entscheidest, sollte sein Farbton kühl und eisig sein – nur dann wird er schwarzes Haar und einen porzellanfarbenen Teint schön betonen.

Farben für den Winter: Kobalt

Ein schriller und tiefer Blauton betont rabenschwarzes Haar und dunkle Augenbrauen und Wimpern perfekt. Silberschmuck und Zirkone ​​passen am besten zu kobaltblauen Kleidern – das gleiche gilt für Schuhe. Es lohnt sich, silberne, paillettenbesetzte High Heels anzuziehen oder mit Schuhen in der Farbe der Kreation einen kobaltblauen Total-Look zu kreieren.

Frauen mit kühlem Teint sollten auf Gold verzichten, das Blondinen oder Brünetten mit warmem Teint vorbehalten ist. Winterliche Schönheitstypen sehen in Silber, Pailletten und Platin am besten aus. Wenn Du Gold magst, wähle dieses in einer weißen Version. Weißgold passt sowohl zu Damen mit der Schönheit von Schneewittchen als auch zu Damen mit einem südlicheren Teint. Auch Edelsteine ​​in intensiven Dunkelblau- oder Grüntönen (z. B. Smaragde) sind willkommen.

Lies auch: Schönheitstyp Sommer: was zeichnet ihn aus? >>>

Statte Deinen Kleiderschrank mit den winterlichen, intensiven und kühlen Farben aus und verzichte auf warmes Beige, Braun und alle Arten von Pastelltönen. Schau bei MODIVO rein und finde ein Outfit, das auf das echte Schneewittchen zugeschnitten ist.

Hauptbild: Photo by Paul Archuleta/FilmMagic

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Trends & Tipps:
Insta News