Die Sommerfestivals starten JETZT ENTDECKEN

Suchen ...

Blaues Hemd – elegante und lässige Outfits

2 min.

Neben dem klassischen weißen Damenhemd ist das in Blau das beliebteste und eleganteste in der Damengarderobe. Je nach Style kannst Du es zur Arbeit, zum Abendessen oder zu einer Party mit Freunden tragen. Sein größter Vorteil ist seine Vielseitigkeit und Multifunktionalität. Heute steht ein blaues Hemd im Rampenlicht – mit seiner Verwendung kannst Du ganz einfach Outfits kreieren.

Victoria Beckham, Herzogin Kate oder französische Modeikonen – stilvolle Geschäftsfrauen auf der ganzen Welt wissen den Wert des blauen Hemdes zu schätzen, das sie sowohl lässig als auch elegant tragen.

festival

Wer außer Kate Middleton bringt uns bei, wie man sich elegant und edel und gleichzeitig extrem feminin und stylisch kleidet? Über den „Kate-Effekt“ wird weltweit in den Medien berichtet, und die Herzogin selbst ist ein Vorbild für Millionen Frauen. Ihr Style ist raffiniert und verleiht Kate Selbstbewusstsein.

Wenn Herzogin Kate kein Kleid oder keinen Rock trägt, sehen wir sie meistens in einer eleganten Hose und einem schicken Oberteil. Das blaue Hemd ist die perfekte Basis für ein Outfit zum besonderen Anlass – sei es für die Arbeit, ein Meeting oder ein Firmenessen. Um Abwechslung in Dein Outfit zu bringen, ziehe ein schwarzes, elegant geschnittenes Oberteil ohne Ärmel an und ergänze den Look mit einer Krawatte. Sie muss am Hals nicht eng anliegen, sollte etwas lockerer sein – dadurch wird Dein Look elegant, aber nicht zu 100% formell.

Denke daran, dass ein blaues Hemd und eine Damenkrawatte eines der Hauptelemente des Power Dressings sind, also eines eleganten Styles der Frauen, der eine Manifestation weiblicher Stärke oder des Erfolgs ist.

Lies auch: Power Dressing – der Kleidungsstil starker Frauen oder Kleidung, die Frauen Stärke verleiht? >>>

Beliebte Trendsetterinnen verbergen ihre Vorliebe für das blaue Hemd, insbesondere das gestreifte Modell, nicht. Alles dank seiner Zeitlosigkeit, Eleganz und vor allem Universalität. Du kannst dieses Hemd überall tragen – sowohl auf der Arbeit als auch in der Stadt – es ist eine Frage der Wahl des richtigen Unterteils. Wenn Du einen etwas lockereren Look mit einem blau gestreiften Hemd planst, entscheide Dich für ein Oversize-Modell und Jeans.

Oder suchst Du etwas Eleganteres, aber dennoch im Einklang mit aktuellen Modetrends? Das Outfit von Charlotte Emily Sanders ist die perfekte Inspiration für Dich. Das „zu große“ blau gestreifte Hemd mit zwei Knöpfen, eine elegante schwarze Hose, klobige Sandalen und eine stilvolle Handtasche sind ein Outfit, das jeder Modekennerin und selbstbewussten Frau würdig ist.

Die Sommersaison ist die Zeit der leichten Stoffe und Leinen bricht Rekorde der Popularität. Kein Wunder – es ist atmungsaktiv und perfekt luftdurchlässig. Neben Leinenhemden erfreuen sich Leinenhosen immer größerer Beliebtheit. Kombiniere an Sommertagen eine beigefarbene Leinenhose mit einem blauen Damenhemd. Schließe es mit zwei oder drei Knöpfen und lass die etwas längeren Ärmel locker los. Mach Dir keine Sorgen, wenn der Stoff transparent ist – Designer bewerben durchsichtige Stoffe, die Dir helfen, die größte Hitze zu überstehen.

Blaues Damenhemd und High Heels? Die ungebrochene Beliebtheit weißer High Heels und der zeitlose Charakter des blauen Hemdes ermöglichen es Dir, das Outfit einer echten Geschäftsfrau zu kreieren. Wenn Du Eleganz und formelle Kleidung magst, trage es zu klassischen schwarzen oder weißen Hosen, während für Fans des Casual-Styles gerade geschnittene Jeans die perfekte Lösung sind.

Ein blaues Hemd ist sehr einfach zu stylen und das Endergebnis ist immer entzückend. Es lohnt sich, mehrere Modelle zu haben, die Du für verschiedene Anlässe verwenden kannst. Schaue bei MODIVO rein, wo Du bestimmt das richtige blaue Damenhemd finden wirst.

Trends & Tipps:
Insta News