Suchen ...

Daunenjacken richtig kombinieren

2 min.

Eine Daunenjacke ist definitiv ein Schlüsselelement der Wintergarderobe. Wenn die Temperatur unter Null fällt, lohnt es sich, ein Modell zu wählen, das sich auch bei starkem Frost bewährt und auch bequem ist.

Daunenjacken spielten auf den Laufstegen der größten Modehäuser, die die neuesten Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2020/21 präsentierten, die erste Geige. Designer kehrten mit vielseitigen Formen, Glanz, einer Vielzahl von Schnitten und Farben, Oversize-Modellen, Rüschen und Kragen zurück.

festival

Und wo bleibt der angesagte Look? Können wir in einer Daunenjacke, die denen von den Skipisten ähnelt, stylisch aussehen? Kann eine Daunenjacke mit einem Wollmantel konkurrieren und können wir sie mit einem eleganten Outfit kombinieren? Erfahre unbedingt, wie Du diesen Winter eine Daunenjacke tragen kannst!

Den Fans von originellen Lösungen und neuesten Trends werden sicherlich Daunenjacken mit Fransen gefallen. Ein Trend, der immer wieder zurückkehrt, feiert diese Saison seinen Triumph! Fransen sehen beim Bewegen sehr gut aus und verleihen jedem Outfit ein wenig Lässigkeit. Wenn Du nach einer originellen Daunenjacke suchst, die Du erfolgreich mit einem sportlichen Total-Look oder einem weißen Hemd und klassischen Jeans kombinieren kannst, dann wähle dieses Modell.

Es gibt kein wärmeres Modell einer Jacke als einen Maxi-Daunenmantel. Selbst wenn die Temperatur deutlich unter Null fällt, wird er uns nicht enttäuschen. Er sieht in Kombination mit klassischen Kleidungselementen großartig aus und ersetzt erfolgreich einen Wollmantel. In Kombination mit Stiefeletten mit Absatz sorgt er für Extravaganz. Auch ein Daunenmantel kann extrem schick aussehen.

Gemusterte Modelle erschienen in dieser Saison bei vielen Designern, u. a. bei Moschino oder Gucci. Wenn Dir der schwarze Klassiker einfach zu offensichtlich ist, wähle ein Modell mit PRINT! Wenn es um die Originalität geht, wird es Dich nicht enttäuschen.

Wenn Du Dich fragst, womit Du eine Jacke mit farbenfrohen Mustern kombinieren kannst, und befürchtest, dass sie sich nur in Kombination mit klassischen, gedämpften Looks bewährt, sind wir hier, um Deine Zweifel zu zerstreuen. Die Mode dieser Saison hat gezeigt, dass es keine Einschränkungen gibt. Wir können Prints kombinieren und Farben mischen. Wir experimentieren mit Mode und spielen mit Trends. Denke daran, beim Kombinieren von Prints einen gemeinsamen Nenner zu finden, z. B. den gleichen Farbton verschiedener Muster.

Es ist ein bewährtes Modell, das zu fast jeder Figur passt. Der Schlüssel zu dieser Art von Jacke ist die richtige Größe. Ein etwas größeres Modell, das an unserem Körper nicht eng anliegt, wird die Figur optisch schlanker machen, und der Gürtel wird zusätzlich die Taille betonen und die gewünschte Sanduhr-Figur schaffen. Zu den interessantesten Modellen gehören diese aus Velours oder mit Maxikragen.

Mit Abstand das beliebteste Modell, in dem Du Dich immer wohl fühlen wirst. Dank der Oversize-Form musst Du Dir keine Gedanken darüber machen, dass das Modell zu eng wird. Oversize-Daunenjacken eignen sich für jedes Outfit und sind immer praktisch.

Alle Produkte sind im Online-Shop MODIVO.de erhältlich.

Trends & Tipps:
Insta News