NEUE SAISON: FRÜHLING/SOMMER ’24! TRENDS ENTDECKEN >>>

Suchen ...

Tops, Spitzen-BHs und nicht nur – Dessous im Alltag gekonnt stylen

3 min.

Dessous-Tops, Spitzen-BHs im Duett mit Oversize-Blazern oder ein sinnlicher Body statt klassischem Hemd? Naked Dressing ist seit mehreren Saisons eine Sensation! Die Mode, Unterwäsche sichtbar zu tragen, ist ein Trend, der nicht nur von Designern und Trendsetterinnen geliebt wird, sondern auch von Frauen, die im Alltag auf zarte Sinnlichkeit stehen. Wie stylt man gekonnt den Lingerie-Look, in dem Dessous die Hauptrolle spielen?

Unterwäsche als Oberbekleidung und sichtbarer Teil des Outfits ist nichts Neues in der Mode, obwohl es uns immer noch überraschen kann. Wahrscheinlich kennt jeder von uns die kultigen Outfits von Madonna aus den 90er Jahren, darunter den von Jean Paul Gaultier entworfenen BH, oder das von Kate Moss lancierte Naked Dress. Sogar Prinzessin Diana griff den Trend auf und trug 1996 ein Dessous-Kleid von Dior auf dem roten Teppich der Met Gala. Eine andere Richtung schlugen Pop- und R&B-Stars ein, darunter Jennifer Lopez, die Anfang der 2000er Jahre bauchfreie Oberteile und Hüfthosen mit herausragenden Boxershorts, und einige Jahre später Stringtangas, trug.

SS 24

Es sind die Stars und Supermodels dieser Zeit, die das Tragen von Unterwäsche über Kleidung populär gemacht haben. Die Modewelt blieb ihnen nichts schuldig, und in den 90er Jahren waren auf den Laufstegen von Marken wie Prada, Tom Ford und Chanel BHs und Höschen das wichtigste Outfit-Element.

Nach der Anzahl der Kollektionen für die Frühjahr/Sommer Saison 2023 zu urteilen, in denen Spitzen-BHs, Korsetts und transparente Kleidungsstücke eine zentrale Rolle spielen, wird dieses Jahr dem Trend der Outwear-Intimates gehören. Das Modehaus Versace schlägt Dessous-Kleider im Gothic-Style und Strümpfe vor. Christopher Kane kombiniert Spitzenbodys mit Satinröcken und so kreiert er sinnliche Looks. Im Gegensatz dazu kombiniert Saint Laurent transparente Blusen mit sichtbaren BHs mit Latexhosen im Matrix-Style.

Was ist der Grund für die Rückkehr der Unterwäsche, die als Teil des Outfits getragen wird? In einer post-pandemischen Realität suchen wir nicht mehr nur nach Komfort, sondern auch nach der Freiheit, uns auszudrücken, unseren eigenen Körper und unsere Weiblichkeit zu akzeptieren. Auch der Beitrag der sozialen Medien war nicht unbedeutend. Unter dem Instagram-Hashtag #underwearasouterwear gibt es mehr als hunderttausend Posts, und Tiktok-Influencerinnen ahmen die neuesten Looks von Kylie und Kendall Jenner in Panty-Shorts und Strumpfhosen nach.

It-Girls zeigen, dass Unterwäsche Basis und Hauptelement des Stylings sein kann. Sie tragen sie nicht nur zu den Abendlooks, sondern auch im Alltag. Wie stylt man Spitzen-BHs, Bodys und Sporttops mit Geschmack? Siehe es unten an!

Wie stylt man einen Spitzen-BH?

Ein Spitzen-BH und ein Oversize-Blazer sind ein perfektes Duo. Wir assoziieren dieses Set hauptsächlich als Element eines lässigen Looks mit Bikershorts, aber es macht sich auch in einer eleganten Ausführung gut. Alles, was Du tun musst, ist, helle Farben, weiche Texturen und stylische Accessoires in Form von puderfarbenen High Heels oder Ohrringen mit Perlen zu wählen.

Vorschlag von MODIVO:

Balconette-BH Audabe, Bleistiftrock Glamorous, Ohrringe, Handtasche Guess, Blazer JJXX, High Heels Eva Minge1. Balconette-BH Audabe

2. Bleistiftrock Glamorous

3. Ohrringe

4. Handtasche Guess

5. Blazer JJXX

6. High Heels Eva Minge

Transparente Bluse + BH

Eine andere Art, einen BH sichtbar zu tragen? Sheer Trend! Mode für transparente Kleider, Blusen und sogar Röcke ist einer der stärksten Modetrends dieser Saison. Wenn Du keine Ahnung hast, wie Du es in Deinen Kleiderschrank schmuggeln sollst, wirf einen Blick auf das Styling unten. Es basiert auf einem transparenten Body, der in Kombination mit schwarzem BH und Satinrock ein einheitliches Ganzes ergibt. Um dem Look einen wilden Touch zu verleihen, ziehe eine Bikerjacke darüber.

Lies auch: Die wichtigsten Trends in der Damenmode für 2023 – diese Kleidung und Accessoires werden in unseren Schränken die erste Geige spielen! >>>

Vorschlag von MODIVO:

Lederjacke Calvin Klein Jeans, Body Undress Code, BH Chantelle X, Satinrock Simple, Halskette, Handtasche LOVE MOSCHINO, High Heels1. Lederjacke Calvin Klein Jeans

2. Body Undress Code

3. BH Chantelle X

4. Satinrock Simple

5. Halsketten

6. Handtasche LOVE MOSCHINO

7. High Heels

Dessous-Top im Alltagsset

Satin-Tops aus fließendem Stoff erinnern sofort an Nachtwäsche. Heute tragen wir sie auch tagsüber. Alles, was Du tun musst, ist, einen Blazer oder ein Oversize-Hemd über ein solches Dessous-Top anzuziehen, und Du wirst einen eleganten Look kreieren, der sich sowohl im Büro als auch zum Date oder Treffen mit der Freundin bewährt.

Sport-BH nicht nur fürs Fitnessstudio

Bereits in den 90er Jahren fanden Sport-BHs ihren Weg aus dem Fitnessstudio auf die Straße und wurden von Fans der Streetwear zu Baggy Jeans oder Oversize-Jogginghosen getragen. Die Mode hat sich weiterentwickelt, und heute tragen wir sie genauso gerne zu alltäglichen Outfits, wobei der Komfort an erster Stelle steht. Was trägt man zu sportlichen Oberteilen? Unser Vorschlag ist ein Streetwear-Look im Dopamine-Dressing-Style: Cargo-Jeans, rosafarbenes Oversize-Hemd und Sneakers. Sport-BHs passen ebenso gut zu Leggings und einem Oversize-Blazer.

Vorschlag von MODIVO:

Jeans Simple, Cap Guess, BH Calvin Klein Underwear, Stringtanga Calvin Klein Underwear, Hemd Tommy Hilfiger, Uhr Casio, Handtasche Coach, Ohrringe Luv AJ, Schuhe Nike Air Max1. Jeans Simple

2. Cap Guess

3. BH Calvin Klein Underwear

4. Stringtanga Calvin Klein Underwear

5. Hemd Tommy Hilfiger

6. Uhr Casio

7. Handtaschen Coach

8. Ohrringe Luv AJ

9. Schuhe Nike Air Max

Spitzenbody auf elegante Art und Weise

Findest Du ein weißes Hemd zum Damenanzug zu langweilig? Trete in die Fußstapfen stilvoller Instagram-Girls und ersetze es durch einen Spitzenbody oder ein Korsett! Dieser gewagte Akzent gestaltet das formelle Outfit abwechslungsreicher und macht den Oversize-Anzug femininer. Je nachdem, ob Du ein elegantes Outfit oder ein lässiges Set im Streetwear-Style bevorzugst, setze auf High Heels mit spitzer Zehenpartie oder bunte Sneakers.

Vorschlag von MODIVO:

Halstuch Versace Jeans Couture, Blazer Silvian Heach, Body Guess, Hose Silvian Heach, Sneakers Calvin Klein Jeans, Handtasche Guess

1. Halstuch Versace Jeans Couture

2. Blazer Silvian Heach

3. Body Guess

4. Hose Silvian Heach

5. Sneakers Calvin Klein Jeans

6. Handtasche Guess

Hauptbild: Edward Berthelot via Getty Images

Trends & Tipps:
Insta News