NOCH NIEDRIGERE PREISE! SALE BIS ZU -70% AUF TAUSENDE PRODUKTE JETZT ENTDECKEN

Suchen ...

Welches Hemd zum schwarzen Anzug?

Trotz allen Anscheins kann ein schwarzer Anzug nicht nur zu einem weißen Hemd getragen werden, obwohl es die am häufigsten gewählte Variante ist. Wenn Du Wert auf einen originellen und angesagten Look legst, wage es, mit Farben zu spielen. Wähle ein Modell mit Mustern oder setze auf dezente Grautöne. Es gibt viele Möglichkeiten! Entdecke, welches Hemd mit einem schwarzen Anzug Dir einen tollen Auftritt sichert!

Der schwarze Anzug ist ein Klassiker der Herrenmode und die Essenz von Eleganz. Du kannst ihn problemlos für eine Familienfeier oder ein Geschäftstreffen tragen. Aber welches Hemd passt dazu?

sale - 70%

Dass Männer Schwarz mögen, ist seit langem bekannt. Es ist eine universelle und zugleich ausdrucksstarke Farbe, die perfekt mit anderen Farben harmoniert. Personen, die mit der Modebranche zu tun haben, tragen oft ein schwarzes Hemd mit einem schwarzen Anzug, was wirklich gut aussieht. Das monochrome Set ist elegant und angesagt. Dies zeigt sich deutlich am Beispiel von Matthew Zorpas, Gründer von TheGentlemanBlogger und Influencer. Ein stylischer Mann liebt es, ein schwarzes Hemd oder T-Shirt zum schwarzen Anzug zu tragen, ohne auf stylische Accessoires von Top-Designern zu verzichten. Was hältst Du von folgendem Styling?

Adrian Brody tritt oft, vor allem auf rotem Teppich, im schwarzen Total-Look auf. Der berühmte Schauspieler hat Schwäche für elegante Stilisierungen mit Fliege und glänzenden Lackschuhen.

Welche Hemdfarbe zu einem schwarzen Anzug verleiht Dir jeden Tag einen angesagten und konservativen Look? Wie Stylisten argumentieren, sind Schwarz und Grau ein sehr elegantes und zeitloses Duo, dem Du eine Chance geben kannst. Das graue Herren Hemd ist perfekt für smart-casual Outfits – fürs Büro oder für ein informelles Meeting. Dazu kannst Du klassische Stiefeletten aus Leder und eine Marken-Herrenuhr tragen, was vom Foto des oben genannten Matthew Zorpas’ inspiriert wurde.

Wenn Du Dein Outfit mit einem schwarzen Herrenanzug aufpeppen möchtest, kannst Du dazu problemlos ein blaues oder dunkelblaues Hemd anziehen. Schaue Dir zur Inspiration ein Foto des berühmten Filmproduzenten Mohammed Al Turki an. Der gutaussehende Mann hat zweifellos Schwäche für Mode und ein großes Gespür für Style. Dieses Outfit stammt direkt aus dem Atelier von Giorgio Armani.

Lies auch: Capsule Wardrobe für Herren – was sollte sie enthalten? >>>

Wie Du sicherlich bemerkt hast, muss ein schwarzes Anzughemd überhaupt nicht kontrastreich sein. Wenn Du jedoch den klassischen Style magst, greife zur bewährten und meistgewählten Variante, also einer Kombination aus schwarzem Anzug mit weißem Hemd und schwarzer Krawatte (oder Fliege). Dies ist eine zuverlässige Kombination, bei der es schwierig ist, in ein modisches Missgeschick zu geraten. Das beweist unter anderem Robert Lewandowski.

Der letzte Vorschlag – ich warne Dich, dass er ziemlich gewagt ist – ist, einen schwarzen Anzug mit einem bunten T-Shirt, z. B. grünen oder rosafarbenen, zu kombinieren. Dies ist eine großartige Option für ein Treffen mit Freunden oder eine Party im Club. Wähle ein glattes Modell (ohne Print) und stecke es unter den Hosengürtel. Wer es extravagant mag, kann die Socken farblich auf das T-Shirt abstimmen.

Weißt Du schon, welches Hemd zum schwarzen Anzug passt? Höchste Zeit, es bei MODIVO zu finden!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Trends & Tipps:
Insta News