NEUE SAISON: FRÜHLING/SOMMER ’24! TRENDS ENTDECKEN >>>

Suchen ...

Angesagte Muster 2024: diese Prints werden wir im Frühling und Sommer tragen

4 min.

Was wird 2024 angesagt sein? Geschmackvolle und große Tupfen, lange Fransen oder doch lieber zeitlose Animal-Prints? Mit jeder neuen Saison können wir auf den Laufstegen führender Designer nicht nur Top-Styles von Kleidung, Schuhen und Handtaschen sehen, sondern auch Prints, die bald sehr beliebt sein werden. Sieh Dir die trendigen Muster 2024 an, die von Modehäusern lanciert werden, und entdecke, welche Du noch in Deinem Schrank nicht hast. 

Entdecke die angesagtesten Muster für die Saison Frühling/Sommer 2024, die die Kollektionen der Top-Designer dominierten.

SS 24

Wie jedes Jahr tauchten bei Modenschauen für die Saison Frühling/Sommer Streifen auf den Laufstegen auf. Dieses Motiv taucht schon seit vielen Jahren auf, aber Designer nehmen es immer noch in ihre Kollektionen auf. Von Jahr zu Jahr ein bisschen anders – sie experimentieren, spielen mit Farben und verzieren die Streifen, die am häufigsten Kleider begleiten.

Streifen sehen wir 2024 nicht nur auf Cocktailkleidern, sondern auch auf schlicht geschnittenen Anzügen oder klassischen Hemden und Shorts. Am gefragtesten werden Streifen in verschiedenen Farben sein, die vertikal angeordnet sind. Solche Vorschläge konnten wir unter anderem bei Gucci sehen.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Streifen
Gucci (Photo by Estrop/Getty Images)

Wenn wir uns die diesjährige Frühjahr/Sommer-Kollektion von Max Mara und dem Modehaus Zimmermann ansehen, können wir riskieren, dass Miranda Priestly falsch lag: Blumen im Frühling sind wirklich entzückend. Während ihrer Show machten Zimmermann-Schwestern deutlich, dass die angesagtesten Muster für 2024 floristisch sein werden. Ihre Kleider waren üppig, mit Ballonärmeln und bodenlangen Rüschen verziert. Pastellfarbene Cocktailkleider wurden mit verschiedenen Blumenarten verziert.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Blumenmuster
Zimmermann (Photo by Peter White/Getty Images)

Bei den diesjährigen Modenschauen mangelt es nicht an Anspielungen auf vergangene Jahrzehnte. Eine davon ist eine Rückkehr in die 60er und gefärbte Kleidung. In der Hippie-Ära entstand der Ombre- und Tie-Dye-Trend, der in den 90er Jahren seine Glanzzeit erlebte (Kurt Cobains gefärbte Blusen im Used-Look sind bereits in die Geschichte eingegangen).

Die neuesten Mustertrends für den Frühling und Sommer 2024 rücken Ombre in ein ganz neues Licht. Dank dem Modehaus Zimmermann werden diese Prints zu den begehrtesten gehören. Die Verfärbung tauchte auf langen Cocktailkleidern und luftigen Hemden bis zur Mitte des Oberschenkels auf. Fazit? Wir können Ombre sowohl auf legerer Kleidung als auch auf eleganten Elementen der Garderobe tragen.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Ombre
Zimmermann (Photo by Peter White/Getty Images)

Angesagtes Karomuster und Tweedblazer kombiniert mit eleganten Röcken bei Louis Vuitton? Das Karomuster hat auf jeden Fall Designer Nicolas Ghesquière und Zendaya und Cate Blanchett aus dem Publikum definitiv beeindruckt. Im Jahr 2024 verzieren wir dicke und elegante Blazer mit Karomuster, die als Oberbekleidung für einen Sommerabend dienen können und „eleganten Komfort“ bieten sollen.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Karomuster
Louis Vuitton (Photo by Estrop/Getty Images)

Nicht nur Streifen, Blumen und Karomuster, als die angesagtesten Muster des Jahres 2024, haben in dieser Sommersaison eine Chance, sie zu erobern. Ein weiterer Klassiker, von dem sich Modedesigner nur schwer verabschieden können, sind Tupfen. Ihr Fan ist das italienische Duo Stefano und Domenico, dank dessen der Dolce & Gabbana Laufsteg nicht nur Unterröcken im Dessous-Style und Hochzeitsinspirationen, sondern auch Blazern Tribut zollte.

Trage in der Frühjahr-/Sommer-Saison 2024 Polka Dots nach den Entwürfen von D&G – auf Kleidung in einer gedämpften Farbpalette: am besten Schwarz. Wähle sichere und würdevolle Schnitte, die bescheiden, aber gleichzeitig dank Tupfen – gewagt sind.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Polka Dots
Dolce & Gabbana (Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Sie haben ebenso viele Fans wie Gegner, aber eines kann man ihnen nicht nehmen – sie sind beeindruckend. Umstrittene Animal-Prints haben wieder die Shows der größten Modehäuser erobert, und die Frühjahr-/Sommer-Kollektionen 2024 zieren Kleidung mit Flecken. In dieser Saison konzentrieren sich Designer auf eine klassische Version von Animal-Prints in natürlichen Farben, jedoch mit monumentalen Kleidungsschnitten und übergroßen Formen (Dolce & Gabbana).

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Leopardenflecken
Dolce & Gabbana (Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Die Idee für die Valentino-Kollektion, in der der nackte Körper dominiert, entstand aus einer Leidenschaft für Frauen. Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli brachte das Lob für den weiblichen Körper direkt auf den Laufsteg. Sein Catwalk war voller Kleidung, die wie aus weiß geschnittenem Origami aussah, und die Kleider waren mit sinnlichen Ausschnitten und Bindungen verziert. Die angesagtesten Muster für den Frühling und Sommer 2024 zeichnen sich durch Kunsthandwerk und Löcher aus, die manchmal auch Denim begleiten.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Löcher
Valentino (Photo by Marc Piasecki/WireImage)

Auf dem Laufsteg von Glenn Martens, dem Kreativdirektor der Marke Diesel, war Denim definitiv der König. Und er ist Teil des nächsten angesagten Prints 2024, ohne den die Frühjahr-/Sommer-Saison an Bedeutung verliert. Die Rede ist von Denim-Rüschen, die Tops mit dünnen Trägern, Miniröcke und weite Hosen zierten. Zerrissene Kleidung aus Denim war das Leitmotiv von Diesel und sprang mit großem Style auf das Podium der angesagtesten Muster für 2024.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Denim-Rüschen
Diesel (Photo by Estrop/Getty Images)

Die Mailänder Modenschau von Dolce & Gabbana bot einen prächtigen Laufsteg, der sowohl in sinnlichem Schwarz als auch in spitzenhaftem Hochzeitsweiß gehalten war. Der Laufsteg des italienischen Duos stand ganz im Zeichen von Weiblichkeit, Sexappeal und Spitze, die all das verkörpert. Das transparente Material zierte Naked Dresses, Unterwäsche und sinnliche Röcke.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: dünner Stoff
Dolce & Gabbana (Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

In ihrer Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2024 für Miu Miu verwendete Miuccia Prada ein angesagtes Muster, das hilft, sich zu befreien – Pailletten. Die Vorschläge der Meisterin sind klar: wir werden Pailletten auf ultrakurzen Kleidern tragen, die für Prada charakteristisch sind, und wir werden sie mit eleganten Hemden kombinieren. Mit der neuesten Kollektion ermutigt Miuccia zu Modeexperimenten und einem Leben in vollen Zügen.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Pailletten
Miu Miu (Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Die Frühlings- und Sommersaison wird wieder voller Fransen sein. Nicht nur klassisch, sondern auch extravagant – silberfarben aus weichen Stoffen. Das bietet uns Prada. Sie zieren schicke Kleider in Mini-, Midi– und Maxilänge sowie schicke Anzüge. Fransen können in Kombination mit einem braunen Gürtel, einem Kleid im 20er-Jahre-Stil oder dem saftigen Rot gesehen werden. Es gibt viele Möglichkeiten und Miuccia Prada ermutigt zum Experimentieren.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Fransen
Prada (Photo by Estrop/Getty Images)

Die Kollektion von Dior für die Saison Frühling/Sommer 2024 erhielt viel Applaus. Maria Grazia Chiuri präsentierte das schönste Muster, von dem eine Frau träumen kann: Spitze. Sie verleiht der Kleidung Gothic-Dunkelheit, aber auch Charme, Eleganz und Erotik. Die angesagtesten Designs für die Sommersaison 2024 auf dem Laufsteg von Dior sind bodenlange Spitzenkleider, lange Unterröcke und Midiröcke mit ausgestelltem Unterteil.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Spitze
Dior (Photo by Victor Boyko/Getty Images)

Die Bottega Veneta Modenschau in Mailand gab uns eine weitere Lektion über angesagte Muster für den Frühling/Sommer 2024. Nun, neben eleganten Anzugsets, kleinen Schwarzen in Midilänge und Trenchcoats präsentierte Matthieu Blazy auch Federn. Dieser zarte und mädchenhafte Print zierte vor allem Kleider mit Trägern. Federn sind ein Muster, das Du nicht nur in der Abendversion, sondern auch im Alltag tragen kannst, z. B. im Duett mit einem Pullover.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Federn
Bottega Veneta (Photo by Victor Boyko/Getty Images)

Logomania war vor einiger Zeit in Mode. Heute erleben wir erneut, wie sich der Kreis der Mode schließt. Während der Kenzo Show konnten wir in die 2000er Jahre zurückkehren, denn das Logo des Modehauses zierte kurze Kleider, weiße T-Shirts und weiche Pullover. Ganz nah an der Idee des y2k-Trends präsentierte sich Logomania in einem Duett mit neutralen Farben, die als Kontrast mit leuchtenden Farben kombiniert wurden.

[Angesagte Muster Frühling/Sommer 2024]: Logomania
Kenzo (Photo by Estrop/Getty Images)

Lies auch: Angesagte Farben 2024 – die wichtigsten Farben für den Frühling und Sommer >>>

Hauptbild: Photo by Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Trends & Tipps:
Insta News