Die Sommerfestivals starten JETZT ENTDECKEN

Suchen ...

Angesagte Herrenschuhe 2024: die wichtigsten Trends für die Saison Frühling/Sommer

3 min.

Angesagte Herrenschuhe für die Saison Frühling/Sommer 2024 kombinieren eine innovative Herangehensweise an Stoffe, nachhaltige Tendenz mit der Schaffung neuer Trends. Handgefertigte, robuste Outdoor-Schuhe oder Sneakers im Retro-Style zeichnen sich durch einen hohen Tragekomfort aus, von leichten und stützenden Sohlen bis hin zu luxuriösen, weichen Schäften aus hochwertigen Materialien, die den Benutzer mühelos von zu Hause auf die Straße der Großstadt hinbringen.

Wirf einen Blick auf unseren Ratgeber zu angesagten Herrenschuhen für den Frühling und Sommer 2024, die während der Fashion Weeks auf den Laufstegen die erste Geige spielten und für die es sich lohnt, Platz in Deinem Schuhschrank zu machen.

festival

In einer unsicheren Welt gibt Dir der Survival-Style ein Gefühl von Sicherheit und Selbstvertrauen. Langlebige, solide Herren Schnürstiefeletten sorgen für einen sicheren Schritt, wirken aber durch den niedrigen Schaft deutlich filigraner. Nicht gefütterter Schaft aus Wildleder und die dicken Gummisohlen mit leicht abgerundeten Profilen vereinen hohe Strapazierfähigkeit mit kuscheliger Weichheit. Diese Art von Herrenschuhen ist beispielsweise in der Kollektion von Givenchy aufgetaucht.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: Schnürstiefeletten
Givenchy
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Das schlichte, von Pantoletten der Marke Birkenstock inspirierte Obermaterial, das sich angenehm anfühlt und reich an Animal-Prints ist, verbindet den Wunsch der Verbraucher nach ultimativem Komfort mit angesagtem Design. Auf den Straßen der Städte tauchen Herren Pantoletten mit zwei breiten Riemen auf. Es lohnt sich beispielsweise von dem Dior-Laufsteg inspirieren zu lassen, wo sie mit langen Mänteln und Herren Trenchcoats kombiniert wurden. Unbedingt mit weißen Socken.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: Pantoletten
Dior
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

In der Lederversion mit hoher Sohle sind sie seit einiger Zeit ein Renner in der Damengarderobe. Diese Herren Halbschuhe sind nicht nur elegant und für jeden Anlass geeignet, sondern auch turbomodische Klassiker. Das Modehaus Dior präsentierte Herren Tweed-Mokassins mit Gummisohle. Kombiniert wurden sie mit einer eleganten Bügelfaltenhose in Schwarz und der angesagtesten Pantone Farbe des Jahres 2024: Peach Fuzz.

Lies auch: Pantone Farbe des Jahres 2024 bereits gewählt! Das Institut präsentiert die Farbe Peach Fuzz >>>

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: Tweed-Mokassins 
Dior
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Das Comeback des Vintage-Styles hat wieder das Interesse an klassischen Schuhen aus der Vergangenheit geweckt. Die Anknüpfung an die 70er und 90er Jahre ergibt leichte, schlanke Schuhprofile, Laufsohlen mit auffälligen Rillen und Schäfte in Retrofarben (meistens Weiß). Gummisohlen, niedrige Schäfte und dominantes Weiß sind die charakteristischen Merkmale der Retro-Sneakers, die auf dem Laufsteg des Modehauses Charles Jeffrey Loverboy zu sehen waren.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: Sneakers im Retro-Style
Charles Jeffrey Loverboy
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Die Überraschung der Modewochen, die die Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2024 ankündigen, waren sicherlich hohe Gummistiefel, die bisher eher in der niedrigen Version präsentiert wurden. Designer brechen die Regeln, indem sie Herren Gummistiefel in die Herrengarderobe einführen. Am angesagtesten sind hohe Modelle im Military-Look. Sie waren während der Modenschau von Louis Vuitton zu sehen.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: hohe Gummistiefel
Louis Vuitton
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Auch in dieser Saison erscheinen klassische Herren Sportschuhe auf den Top-Laufstegen. Sie eignen sich perfekt für Outfits in jedem Style, aber die begehrtesten für die Saison Frühjahr/Sommer 2024 werden von einer dicken Sohle begleitet. Die angesagtesten Sneakers haben einen massiven Spann, oft mit einer übertriebenen Form, ein Obermaterial aus Leder und ein Design, das an die verrückten 80er Jahre erinnert. Diese Art von Schuhen tauchte beispielsweise auf dem Valentino-Laufsteg auf.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: Chunky Sneakers
Valentino
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Wer sagt, dass Slipper nur für Frauen reserviert sind? Sicherlich nicht Pierpaolo Piccioli, zu dessen Modenschau mit Herrenschuhen 2024 auch elegante Halbschuhe aus Leder gehörten. Sie können mit den Lords verglichen werden, die Männer mögen, aber lass Dich davon nicht täuschen. Diese Schuhe haben einen weniger eleganten Charakter und können auch mit hohen Socken getragen werden.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: Slipper
Valentino
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Ein Hauch von Sommerfrische und Komfort verschaffte uns Donatella Versace, die sich für Sandalen aus Neopren entschied. Weiß und Pistaziengrün dominierten, begleitet von übergroßen Sakkos, Seidenshorts und pastellfarbenen Hosen mit weitem Bein. Wenn Du in der Saison Frühjahr/Sommer 2024 mit den Trends up to date sein willst, solltest Du Dich für Herren Sandalen mit geschlossener Zehenpartie entscheiden.

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: für einen Sommerausflug
Versace
(Photo by Pietro D’Aprano/Getty Images)

Voller gedämpfter Farben, kombiniert mit schrillen Farbtönen und karierten Akzenten, war der Laufsteg von Louis Vuitton nicht nur mit schwarzen Schuhen, sondern auch mit modischen Herrenschuhen, die an Bowlingschuhe erinnern, bis zum Rand gefüllt. Modelle mit dünnen Sohlen wurden mit hohen Socken und Shorts kombiniert. Das violettfarbene Modell hat uns am meisten verzaubert!

[Angesagte Herrenschuhe Frühling/Sommer 2024]: à la Bowlingschuhe
Louis Vuitton
(Photo by Victor VIRGILE/Gamma-Rapho via Getty Images)

Lies auch: Herrenmode: Laufstegtrends Frühling/Sommer 2024 >>>

Hauptbild: Photo by Marc Piasecki/WireImage

Trends & Tipps:
Insta News